Skip to content


Drei Tage Sierra Perija: Der Indianertrip

Dauer: 3 Tage – 2 Nächte

Minimale Gruppengröße: 4 Personen

Die Sierra Perija befindet sich nahe der zweitgrößten Stadt Venezuelas, Maracaibo, und ist ein  Nationalpark von bestechender Schönheit. Sie ist die Heimat verschiedener Indianergruppen, die hier in den Bergtälern leben.

Wir verbringen 3 Tage und 2 Nächte in den Indianersiedlungen der Toromo, Shirimi, Yucpa de Ayapaina und Meseta Kunana Stämme, wobei wir viel über deren Kultur, Religion, Lebensart und Kunsthandwerk erfahren können. Der Nationalpark lädt uns ein, seine einzigartige Vegetation und Tierwelt zu erforschen, während wir sowohl den feucht-heißen Einfluss des Maracaibobeckens, als auch die kühle Bergluft zu spüren bekommen. So gelangen wir auch zum höchsten Berg der Gebirgskette, den 3650m hohen Pico Tectari, wobei wir verschiedene Wasserfälle sehen, Flüsse überqueren und Kaffeeplantagen besuchen werden. Und auch was die Tierwelt angeht, ist die Sierra Perija reich gesegnet und wir werden sicherlich Gelegenheit haben, Affen, viele verschiedene Vogelarten, Schlangen und andere Tiere zu sehen. Wir übernachten jeweils in Zelten am Dorfrand. Die Wanderungen im Nationalpark sind für jedermann geeignet. Die Verpflegung und das Gepäck wird Maultieren getragen.

Am ersten Tag fahren wir von Maracaibo mit dem Jeep zur Indianersiedlung Toromo und wandern dann etwa 3½ Stunden zu der Siedlung der Shirimi. Nach dem Mittagessen setzen wir unsere Wanderung fort und erreichen nach ca. 2 Stunden die Siedlung Yukpa de Ayapaina. Hier bietet sich uns die Möglichkeit, im Fluss unterhalb des Pico Tectari ein erfrischendes Bad zu nehmen. Am dritten Tag machen wir uns auf zum Stamm der Shirimi (ca.2 Stunden), wo wir einen 50m hohen Wasserfall des besuchen werden. Von hier aus kehren wir in die Stadt Maracaibo zurück.

Im Preis eingeschlossen:

  • Zweisprachiger Reiseführer
  • Alle Mahlzeiten
  • Zeltausrüstung
  • Transport von und nach Maracaibo
  • 2 Übernachtungen im Nationalpark
  • Maultiertransport

Was Sie mitnehmen müssen :

  • Insektenschutz, Sonnencreme, ausreichend Batterien für Ihre Kamera, wetterfeste Kleidung samt warmer Jacke für den Abend (abhängig von der Jahreszeit).
  • Bitte informieren Sie uns über bestehende Allergien, Behinderungen oder Erkrankungen wie z.B. Diabetes und darüber, ob Sie Vegetarier sind.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN ÜBER PREISE, REISEDATEN UND RESERVIERUNGEN KONTAKTIEREN SIE UNS BITTE UNTER:

website@posadayagrumo.com