Skip to content


Klima

Mérida hat im Jahresdurchschnitt ein Gebirgsklima mit Temperaturen von durchschnittlich 19°C. In der Regenzeit, zwischen Mai und November, ist der Regen am nachmittag nicht sicher voraus zu sehen und außerdem besteht die Möglichkeit das es hagelt. In der Trockenzeit liegen die Temperaturen bei 24°C aber es ist möglich das es aufgrund der Höhe trotzdem gelegentlich regnet.  Aber generell ist das Klima frisch und trocken während des Tages, was auch ein Grund dafür ist warum sich die meisten europäischen und nordamerikanischen Touristen sehr wohl in der Stadt fühlen. Aber Sie sollten gewarnt sein, dass das Klima weiter oben in den Bergen(wenn sie in die Berge gehen sollten) schnell und drastisch ändern kann und das die Sonne in dieses Höhen leichter Sonnenbrand hervorruft.